Wir stellen uns vor!

 

Der traditionsreiche Musikverein Bad Endbach wurde am 9. März 1968 von einer Hand voll Mitgliedern aus einem Spielmannszug heraus gegründet. Die Gründer gaben ihm seinen Namen :

“Musikverein Bad Endbach – Hinterländer Blasmusik”.

 

Der Verein verschrieb sich der Pflege des Liedgutes und der Blasmusik, der Jugendarbeit, der Durchführung von Konzerten und der Pflege der Gemeinschaft und Freundschaft.

Das Repertoire bestand unter der Leitung des ersten Dirigenten, Johann Schmalz (liebevoll Opa Schmalz genannt), zunächst ausschließlich aus böhmischer Volks- und Blasmusik. Das Orchester wurde maßgeblich von den Dirigenten Johann Schmalz, Edmund Beppler, Jürgen Koch, Lothar Koob und Jochen Pietzsch geprägt. Seit Januar 2008 ist Michael Werner musikalischer Leiter des Orchesters.

Der Verein zählt derzeit nahezu zweihundert Mitglieder. Das Orchester stellt sich mit etwa dreißig Musikern dem Publikum dar.

 

 

Wo kann man uns hören ?

 

Nach wie vor gehören Kurkonzerte in Bad Endbach zu unseren regelmäßigen Auftritten. Darüber hinaus freuen wir uns auf Engagements in benachbarten Kurorten, wie zum Beispiel Braunfels und Bad Laasphe. Ferner nehmen wir auch an diversen Festzügen teil. Obligatorisch vertreten wir die Gemeinde Bad Endbach anlässlich des Hessentages.

 

 


Als musikalische Vertreter der Gemeinde Bad Endbach konnten wir bereits Grüße in Ungarn und in der Oberpfalz überbringen. Ebenso gestalten wir natürlich die im Herbst stattfindenden “Bad Endbacher Musiktage” mit.

 

 

Was spielen wir für Sie ?

 

Der Musikverein bietet den Zuhörern einen bunten musikalischen Strauß verschiedener Stile und Epochen. Es gehören sowohl böhmische als auch konzertante Stücke zu unserem Repertoire. Ebenso spielen wir Swing-, Film- und Musicalmelodien.